Datenschutz

 

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten selbstverständlich ernst und erheben, verarbeiten und nutzen Daten nach den gesetzlichen Vorschriften.

 

Sämtliche Daten, also Namen, Adressen, sonstige Kontaktdaten sowie Schriftsätze und elektronischer Schriftverkehr werden hier dauerhaft gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich in einem Umfang verwendet, wie sie zur Bearbeitung des anvertrauten Mandats notwendig sind.

 

Selbstverständlich geben wir keine Daten an Dritte weiter, vorbehaltlich der notwendigen Verwendung gegenüber Behörden und Mitarbeitern.

 

Diese Homepage ist gehostet über einen Webserver bei der Firma 1&1 Internet SE. Sämtliche Daten werden sowohl auf lokalen Datenträgern als auch Cloud-gestützen Datenträgern der Firma 1&1 Internet SE gespeichert. Die dortigen Datenschutzhinweise können Sie online abrufen unter https://www.1und1.de/datenschutz

 

Für den Datenschutz Verantwortlicher ist der Kanzleiinhaber, Herr Rechtsanwalt Alexander Gniffke.

 

 

 

Ihre Rechte nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO):

 

Sie haben das Recht:

 

- gemäß Art.15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen  Daten  zu  verlangen.  Insbesondere  können  Sie  Auskunft  über die   Verarbeitungszwecke,   die   Kategorie   der   personenbezogenen   Daten,   die Kategorien  von  Empfängern,  gegenüber  denen  Ihre  Daten  offengelegt  wurden  oder werden,  die  geplante  Speicherdauer,  das  Bestehen  eines  Rechts  auf  Berichtigung, Löschung,  Einschränkung  der  Verarbeitung  oder  Widerspruch,  das  Bestehen  eines Beschwerderechts,  die  Herkunft  ihrer  Daten,  sofern  diese  nicht  bei  uns  erhoben wurden,   sowie   über   das   Bestehen   einer   automatisierten   Entscheidungsfindung einschließlich    Profiling    und    ggf.    aussagekräftigen    Informationen    zu    deren Einzelheiten verlangen.

 

- gemäß     Art.16     DSGVO     unverzüglich     die     Berichtigung     unrichtiger oder Vervollständigung   Ihrer   bei   uns   gespeicherten personen-bezogenen   Daten   zu verlangen.

 

- gemäß Art.17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des   Rechts   auf   freie   Meinungsäußerung   und   Information,   zur   Erfüllung   einer rechtlichen   Verpflichtung,   aus   Gründen   des   öffentlichen   Interesses   oder   zur Geltendmachung,  Ausübung  oder  Verteidigung  von  Rechtsansprüchen  erforderlich ist.

 

- gemäß Art.18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und  wir  die  Daten  nicht  mehr  benötigen,  Sie  jedoch  diese  zur  Geltendmachung, Ausübung  oder  Verteidigung  von  Rechtsansprüchen  benötigen  oder  Sie  gemäß Art.21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

 

- gemäß  Art.20  DSGVO  Ihre  personenbezogenen  Daten,  die  Sie  uns  bereitgestellt haben,   in   einem   strukturierten,   gängigen und  maschinen-lesebaren   Format   zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

 

- gemäß Art.7 Abs.3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu  widerrufen.  Dies  hat  zur  Folge,  dass  wir  die  Daten-verarbeitung,  die  auf  dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.

 

- gemäß Art.77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

 

- gemäß Art.21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen  Daten  einzulegen,  soweit  dafür  Gründe  vorliegen,  die  sich  aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet.  Im  letzteren  Fall  haben  Sie  ein  generelles  Widerspruchsrecht,  das  ohne Angabe   einer   besonderen   Situation   von   uns   umgesetzt   wird. Sie   haben   die Möglichkeit, den Widerspruch telefonisch, per E-Mail, per Telefax oder an unsere zu Beginn   dieser   Datenschutzerklärung   aufgeführte   Postadresse   unserer   Kanzlei formlos mitzuteilen.

 

info@rechtsanwalt-gniffke.de

www.rechtsanwalt-gniffke.de

 

Datenschutz

Impressum